Fohlenhof Marschkamp
Fohlenhof Marschkamp

Alles begann 1968 mit einem Stutfohlen vom Ferdinand....

Hinter all unserem züchterischen Denken steht und stand stets der Leistungsgedanke - immer wurde konstant
Leistung an Leistung angepaart, über Jahrzehnte hinweg.
Begründet wurde unsere Zucht von meiner Mutter, Tessas Oma, Anne Marie Pfeil im Jahr 1968.
Mit Bedacht wurde von ihr als Stammstute Fiona, die Ferdinand-Marcio xx Stute , ausgewählt. Ferdinand war seinerzeit der wohl beste Springpferdevererber der hannoverschen Zucht, machte aber auch Dressurpferde, wovon z.b. Mehmed unter Dr. Rainer Klimke zeugte.
Auch der hohe Blutanteil von Fiona ( die Großmutter hatte einen  blauen Schein,
war also eine reinen Vollblutstute), war für uns von besonderer Bedeutung, stand doch das hannoversche Pferd damals in der Wandlung vom Wirtschaftspferd zum reinen Sportpferd.
 
Wir stellen heute bei der Fohlenbeurteilung oftmals fest, dass die Stammmutter Fiona nochmal " um die   Ecke geguckt hat ".
Daß unser züchterischer Leistungsgedanke aufgegangen ist, belegen eindrucksvoll die Erfolge der Nachkommen, z.B.
die der Elitefamilie der Girondeaux, Vollschwester zu Garant ( Garibaldi II -Wolfsburg/Ferdinand) die mit ihren 2 Töchtern Weline P(Wanderer/Garibaldi II)
und Crissie P (Contender/ Garibaldi II ) die Elitefamilie der Girondeaux bildete, alle Töchter aus diesere Mutter legten eine Stutenprüfung mit einer Note besser als 8  ab und hatten Springnoten von 10/10.
 
Aus Georgia P, einer Vollschwester der Girondeaux, stammt der Espri Sohn Elvis VA.
Er wurde für 115000 DM von uns über die Verdener Auktion an Martin Schaudt verkauft und kam von dort zu Nadine Capellmann, die ihn zum Weltmeister, Europameister und Olympiasieger machte. Mit der Vollschwester (Ella P. ) zu Elvis züchten wir heute erfolgreich Nachkommen für Dressur und Springen.
Zeugnis unserer züchterischen Erfolge legt auch die Lauries Crusader Tochter Laura P ab,
sie stammt aus einer Gardeulan/ Grande - Ferdinand Stute ( die Vollschwester zu Glenn Miller)
Großmutter ist hier Grace, die Vollschwester zu Grand Ferdinand I und II . Auf dem Bundeschampionat 200  waren 3 Pferde aus unserer Zucht am Start : Elvis VA bei den Dressurpferden,
Wyclef Jones bei den Reitpferden, er war als  3 jähriger Hengst im Finale 3. und der gekörte Hengst Galino war bei den 5 jährigen Springpferden dabei, beide letztgenannten Hengste stammen aus der Lauries Crusador Tochter Laura P.
Eine Vollbluttochter die gekörte Dressur-und Springhengste geliefert hat !!!
 Oder das Stutfohlen `Lava` v. Rousseau, welches seinen Weg über die Verdener Elite Auktion nach Schweden fand und dort von Ewa McCarty heute in der Zucht eingesetzt wird und Spitzenprodukte liefert.
 
Pferde aus unserer Zucht sind als Sport- oder Zuchtpferde überall in Europa zu finden, aber auch in Südafrika und Amerika und Kanada.

Pferde für Sport und Zucht

Fohlenhof Marschkamp

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Tessa Pfeil

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.